Gebratene Hühnerleber mit Uhudler

Gebratene Hühnerleber mit Uhudler

1. Heißes Öl-Buttergemisch mit von den Stielen gezupften Salbei­blättern und Chili aromatisieren, Chili und Salbei nach einiger Zeit entfernen.

2. Leber putzen und halbieren. Zwiebel im heißen Fett an­dünsten, anschließend die Hitze erhöhen, die Leber hinzufügen, an­braten und mit Mehl bestäuben.

3. Mit Likör und Uhudler ablöschen, salzen und pfeffern. Wenige Minuten köcheln. Die Leber soll innen rosa bleiben! 

4. Schließlich die Leber aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Zitronensaft mit den Eidottern verquirlen und in die nicht mehr sehr heiße Sauce einrühren.

5. Die Leber wieder in die Pfanne zur Sauce geben und warm servieren! 

Tipp:

Dazu passen Bandnudeln!

Gebratene Hühnerleber mit Uhudler

Zutaten:

750g Hühnerleber (im Ganzen) 

1 große Zwiebel (sehr fein gehackt) 

2 EL Butter 

4 EL Olivenöl 

1 Glas trockener Uhudler 

1 Gläschen Uhudlerlikör 

1 Chilischote 

2 Eidotter 

Salbeiblätter nach Geschmack 

Salz

Pfeffer 

Zitronensaft 

1 EL Mehl 

Seite teilen auf: