Traubenblüten-Bowle

Traubenblüten-Bowle

1. Rispen in ein Glasgefäß mit breiter Öffnung füllen, mit dem Uhudler übergießen und über Nacht ziehen lassen.

2. Blüten abseihen.

3. Ansatz nach Belieben mit Honig süßen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Uhudler-Frizzante aufgießen.

Ein bisschen Vorsicht beim Genuss gegenständlicher Bowle ist angebracht, da der aromatische Auszug der Gescheine in Spuren die Substanz Cumarin enthält. Im Übermaß genossen, kann es je nach Temperament der sich daran Labenden zu unvorhersehbaren - zumindest überraschenden - Nebenwirkungen kommen.

Traubenblüten-Bowle

Zutaten:

1 Handvoll aufgeblühter Rispen eines Uhudler-Rebstockes (ungespritzt)

2 l weißer Uhudler

Honig

2 Flaschen Uhudler-Frizzante

Seite teilen auf: